A A A
Menü-Button
20.10.
Fort- und Weiterbildungsworkshop "Würde/Haltung" - Palliativpflege und Demenz
08.11.
Jahrestagung 2017
09.11.
Jahrestagung 2017

Erleben: Wenn Pferde Menschen Flügel verleihen

Besonders Kinder und Jugendliche mit körperlichen und/oder geistigen Behinderung aus Integrations-Kitas und Förderschulen lieben den Kontakt zu Pferden. Auf dem PferdeGut können sie regelmäßig das Wesen und die körperliche Beschaffenheit der Vierbeiner erkunden. Pferde begegnen Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen stets ohne Scheu, Vorurteil und Wertung. Das schafft sofortiges Grundvertrauen. Ohne Barrieren erleben selbst stark beeinträchtigte Kinder das einzigartige Gefühl des unbeschwerten „Getragenwerdens“. Unterstützend wirken zusätzliche wahrnehmungsfördernde Übungen auf dem Rücken der Tiere. Durch die Bewältigung der individuell abgestimmten Aufgaben und das Entdecken persönlicher Ressourcen steigt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Diese tierisch gute Erfahrung hinterlässt Spuren und verleiht Flügel. 

Lausitzer Seenland