A A A
27.05.
Nachbereitungstermin "Die Kita leiten - Qualität entwickeln"
28.05.
Patenschulung "Frühkindliche Interaktion"
30.05.
Arbeitsberatung mit Kita-Leiterinnen des Landkreis OSL

Pflegeforum - Sexualität im Kontext Pflege - Warum ist es so schwierig, darüber zu reden?

Sexualität wird in unserer Gesellschaft immer mehr enttabuisiert. Dennoch gibt es nach wie vor Bereiche, in denen sie kaum offen thematisiert wird. Menschen haben heute eine wesentlich höhere Lebenserwartung. Dadurch werden auch Partnerschaften alt. Während der Wunsch nach Geborgenheit und Berührung meist bleibt, spielt Sexualität für einige keine, für andere weiterhin eine wichtige Rolle. Alte, aber auch kranke oder behinderte Menschen haben ein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung, auch während sie in sozialen oder medizinischen Einrichtungen betreut werden.

 

Die Pflege von Menschen, ob ambulant, stationär oder in Pflegeeinrichtungen, ob als Angehöriger oder als Fremder, stellt eine körperintensive, mitunter gar intime Angelegenheit dar. Berührungen wie bei der Positionsunterstützung, beim Entkleiden oder Waschen können beim Patienten ein Begehren nach mehr Zärtlichkeiten auslösen. Gefühle wie Verunsicherung, Scham oder sogar situative Angst kann Pflegenden ein professionelles Handeln erschweren.

25.05.2016

Inhalt

WeiterLesen

Unser diesjähriges Pflegeforum möchte das Tabuthema brechen, zum Nachdenken anregen und neue Wege aufzeigen.Offenheit im Umgang mit Sexualität in der Pflege hilft Missverständnisse zu klären, persönliche Verletzungen im Berufsleben zu vermeiden sowie die Privatsphäre von Patienten und Pflegenden zu akzeptieren und zu wahren.

nähere Information hier: Flyer

Sonstiges

WeiterLesen

Imrahmen der Registrierung beruflicher Pflegender können für die Veranstaltung 7 Fortbildungspunkte beantragt werden.

Kontakt
Klinikum Campus GmbH
Leiterin SeminarManagement
Ines Lieske
Telefon03573 75 3620
Telefax03573 75 3612
E-Mailines.lieske@klinikum-niederlausitz.de
Termine
25.05.2016 09:00 - 15:30 Uhr
Kosten
10,00 € MwSt.-frei
Veranstaltungsort
FamilienCampus LAUSITZ
Am FamilienCampus 1
01998 Schipkau OT Klettwitz
Raum ElternAkademie, Eingang 1E
Anfahrt

PKW: Nehmen Sie die Ausfahrt Klettwitz auf der A13 Richtung Klettwitz. Folgen Sie der Hauptstraße durch den Ort und fahren Sie 1,5 Kilometer. An der Bushaltestelle „Krankenhaus“  biegen Sie bitte links in die Krankenhausstraße.

ÖPNV: Nutzen Sie bitte die Bushaltestelle „Krankenhaus“ der Buslinien 602 und 610 der Verkehrsgesellschaft OSL sowie die Linie 599 des Verkehrsmanagement Elbe-Elster.

Internat

In unserem Internat vor Ort stehen Ihnen 24 Betten in 12 Zimmern zur Verfügung. Bei Bedarf teilen Sie uns bitte rechtzeitig mit, ob Sie einem Zwei-Bett-Zimmer in Einzel- oder Doppelbelegung übernachten möchten.

Referent*in
Referent*innen aus der Praxis
PDFpdf download