A A A
Menü-Button

Berufspädagogische Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen

Praxisanleiter*innen tragen insbesondere in Pflegeeinrichtungen eine hohe Verantwortung gegenüber Auszubildenden, Umschülern und Praktikant*innen. Ab 2020 sind im Rahmen der Ausbildung nach Pflegeberufegesetz alle Praxisanleiter*innen verpflichtet, jährlich mindestens 24 Stunden einer berufspädagogischen Fortbildung zu absolvieren und nachzuweisen. Diese bieten wir Ihnen auch wieder 2021 mit mehreren Durchläufen an.

24.02. - 26.03. 2021

Inhalt

Mehr Info

Modul 1 - "Die generalistische Ausbildung eine Herausforderung als Praxisanleiter*in"

  • Vorstellung des Pflegeberufegesetzes (PflBG) 
  • Vorstellung der Pflegeausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV)
  • Curriculum der praktischen Ausbildung
  • Praxisanleitung in der Generalistik planen, durchführen und nachbereiten

Modul 2 - "Beurteilung und Bewertung von Auszubildenden und Praktikanten- Feedbackkultur entwicklen und leben"

  • Warum gesagt nicht gehört und gehört nicht verstanden ist
  • Strategien, um Zugang zum Lernenden zu finden
  • Beurteilungsprozesse erfolgreich gestalten: Warum die Grundlage schon am Beginn der Zusammenarbeit liegt
  • Ziele vereinbaren
  • Entwicklung von Leistungsmaßstäben und Beurteilungskriterien
  • Einordnung von Leistungen in ein Notensystem
  • Phasen des Beurteilungsgespräches
  • Erarbeitung eines Gesprächsleitfadens
  • Abschluss von gemeinsamen Leistungsvereinbarungen
  • Feedback-Grundlagen
  • Methodenkoffer für den Alltag 
  • Feedbackkultur etablieren und am leben halten

Modul 3 - Professionalisierung durch Soft Skills - Weich aber wichtig - eine Anleitung für mehr Wirksamkeit als Praxisanleiter

  • Was sind eigentlich Soft Skills? Wozu brauchen wir sie? Wo kommen Sie her?
  • Die 5 wichtigsten Soft Skills für ein erfolgreiches Berufsleben als Praxisanleiter.
  • Welchen Teil der Soft Skills können wir trainieren?
  • Sind Soft Skills erlernbar?
  • Soft Skills und Charakter, warum manchen Menschen alles leichter fällt.
  • Soft Skills der Auszubildenden erkennen und nutzen für eine erfolgreicher Gestaltung der Ausbildungszeit

 Mehrere Durchläufe im Jahr 2021 (Module pro Durchlauf nicht immer chronologisch):

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir Ihnen einen

ZUSATZDURCHLAUF an:

29.09.2021 Modul1

27.10.2021 Modul 2

08.10.2021 Modul 3 

1. Durchlauf Ausgebucht !

24.02.2021 Modul1

15.03.2021 Modul 2

26.03.2021 Modul 3 

2. Durchlauf   Ausgebucht !

14.04.2021 Modul 1  

12.04.2021 Modul 2  

14.05.2021 Modul 3

3. Durchlauf Ausgebucht !

23.06.2021 Modul 1

18.08.2021 Modul 2

13.08.2021 Modul 3

4. Durchlauf  Ausgebucht !

08.09.2021 Modul 1

27.09.2021 Modul 2

29.10.2021 Modul 3

5. Durchlauf Ausgebucht!

10.11.2021 Modul 1

22.11.2021 Modul 2

10.12.2021 Modul 3

 

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

Mehr Info

Praxisanleiter*innen und weitere Interessierte

Kontakt
Manja Minihoffer
KC
Leitung SeminarManagement
Manja Minihoffer
T   03573 75 3620
F   03573 75 3632
E   manja.minihoffer@klinikum-niederlausitz.de
Termine
          Durchlauf 1 ausgebucht:
24.02.2021 - 26.03.2021
          08:00 - 15:00 Uhr


          Durchlauf 2 ausgebucht:
14.04.2021 - 14.05.2021
          08:00 - 15:00 Uhr


          Durchlauf 3 ausgebucht:
23.06.2021 - 13.08.2021
          08:00 - 15:00 Uhr


          Durchlauf 4 ausgebucht:
08.09.2021 - 29.10.2021
          08:00 - 15:00 Uhr


          Zusatzdurchlauf:
29.09.2021 - 27.10.2021
          08:00 - 15:00 Uhr


          Durchlauf 5 ausgebucht:
10.11.2021 - 10.12.2021
          08:00 - 15:00 Uhr


Kosten
95,00 € pro Modul, für alle drei Module nur 265,00 € (MwSt.-frei)
Veranstaltungsort
Klinikum Campus GmbH
Am FamilienCampus 1
01998 Schipkau
PDFpdf download

Lausitzer Seenland