A A A
Menü-Button

Basiswissen psychiatrische Erkrankungen (auch als Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte)

Zu den körperlichen Einschränkungen kommen im Alter oft psychische Veränderungen dazu. Oft liest man die Diagnosen: Depression, Manie, Angststörung, Zwangsstörung oder Persönlichkeitsstörung. Doch was verbirgt sich hinter diesen Begrifflichkeiten? Einerseits sehr komplexe Biografien und andererseits schwerwiegende Auswirkungen auf die Lebensqualität. Ein gutes Basiswissen kann helfen Betroffene gezielt zu unterstützen und zu verstehen.

29.09.2020
Krankheitsbilder erkennen und verstehen

Ziele und Nutzen

WeiterLesen

In unserem Seminar erwerben Sie aktuelles Basiswissen zu psychiatrischen Krankheitsbildern. Sie reflektieren eigene Fallbeispiele aus der Praxis und erweitern ihre Handlungskompetenz.

Inhalt

Mehr Info

Basiswissen zu den Krankheitsbildern:

- Depression - bipolare Störungen

- Angststörung

- Zwangsstörung

- Suizidalität

- Schizophrenie

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

Mehr Info

  • Pflegehelfer*innen
  • Betreuungskräfte
  • Alltagsbegleiter*innen

Umfang und Ablauf

Mehr Info

Die Fortbildung umfasst 6 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und findet am FamilienCampus LAUSITZ statt.

Abschluss

Mehr Info

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Sonstiges

Mehr Info

Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender können für diese Veranstaltung 6 Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Kontakt
Manja Minihoffer
KC
Leitung SeminarManagement
Manja Minihoffer
T   03573 75 3620
F   03573 75 3632
E   manja.minihoffer@klinikum-niederlausitz.de
Termine
          29.09.2020 08:00 - 13:30 Uhr
Kosten
75,00 (MwSt. frei)
Veranstaltungsort
Klinikum Campus GmbH
Am FamilienCampus 1
01998 Schipkau
Raum Unterrichtsraum 6
Referent*in
Fachkraft für Psychiatrie
PDFpdf download

Lausitzer Seenland