A A A
Menü-Button

Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI - Biographiearbeit, Validation, Tiergestützte Therapie

Auf Grundlage der Neuregelung des Pflegeausrichtungsgestz hat der GKV Spitzenverband der Pflegekassen die in § 53 c SGB XI festgelegten Richtlinien abgepasst. In dieser ist unter anderem festgelegt, dass Betreuungskräfte u.a. verpflichtet sind, „mindestens einmal jährlich eine zweitägige Fortbildungsmaßnahme, in der das vermittelte Wissen aktualisiert wird und die eine Reflexion der beruflichen Praxis einschließt“ zu absolvieren. Gern möchten wir Sie dabei untersützen und bieten Ihnen folgende Pflichtweiterbildungen:

20.11.2018

Inhalt

WeiterLesen

Mittwoch, 25. April Biographiearbeit - Eine Reise in die Bibliothek 

  • Grundlagen der Biografie-Arbeit
  • Ziele der Biografie-Arbeit
  • Grundhaltung für das biografische Arbeiten
  • Bedeutung für den alten Menschen
  • Bedeutung für das Pflegepersonal
  • Methoden um Erinnerungen zu wecken

Donnerstag, 31. Mai 2018: Validation - Dem Menschen mit Demenz respekt- und würdevoll begegnen.

  • Bedeutung und Grundsätze des Konzeptes
  • Validation nach Naomi Feil
  • Validation als Umgangsform bei alten Menschen, die an Demenz erkrankt sind
  • Validation als Kommunikationsform bei alten Menschen, die an Demenz erkrankt sind
  • Integrative Validation und Anwendungsbeispiele

Dienstag, 20. November 2018: Tiergestützte Tiertherapie mit Demenzkranken - Tiere, mit denen wir lebten

  • aktivierungsorientierte Biographiearbeit, mit deren Hilfe demenzkranke Menschen in ihre Vergangenheit zurückblicken können
  • Anwendung von sinnesfördernden Materialien
  • Anforderungen, Einsatz und Wirkung von Tieren

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

WeiterLesen

  • Betreuungsassistenten
  • Pflegekräfte und Pflegehilfskräfte

Sonstiges

WeiterLesen

Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender können Sie pro Veranstaltung 8 Fortbildungspunkte beantragt werden.

Kontakt
Manja Minihoffer
KC
Leiterin SeminarManagement
Manja Minihoffer
T   03573 75 3620
F   03573 75 3632
E   manja.minihoffer@klinikum-niederlausitz.de
Termine
Tiergestützte Therapie:
20.11.2018 08:00 - 15:00 Uhr

Kosten
80,00 € (MwSt.-frei) pro Seminar
Veranstaltungsort
Klinikum Campus GmbH
Am FamilienCampus 1
01998 Schipkau
Referent*in
Medizinpädagog*innen
PDFpdf download

Lausitzer Seenland