A A A
Menü-Button

Basiskurs Pflegehelfer*in

Pflegehelfer*Innen betreuen und versorgen unter Anleitung und Verantwortung von Pflegefachkräften pflege- und unterstützungsbedürftige Menschen in stationären Einrichtungen sowie im häuslichen Umfeld. Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich von alltäglichen Tätigkeiten, die pflegebedürftige Menschen nicht selbst bewerkstelligen können wie z.B. Hilfe bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden und bei der Nahrungsaufnahme.

06.03. - 10.05. 2023

Inhalt

Mehr Info
  • Alternativpflege
  • Palliativpflege
  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Recht
  • Beschäftigung
  • Gerontopsychiatrische Betreuung und Pflege
  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung
  • Grundlagen der Hygiene
  • Selbstfürsorge in der Pflege
  • Hauswirtschaft
  • Erste Hilfe
  • Ernährung

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

Mehr Info

Frauen und Männer

  • im ALG 1- oder ALG 2 Bezug
  • mit Interesse und Eignung für einen pflegenden Beruf
  • mit und ohne Vorerfahrungen im Bereich der Pflegehilfe

Zugangsvoraussetzung: Orientierungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung (40 Stunden), mindestens acht Jahre Schulbesuch (Abschluss nicht notwendig)

Umfang und Ablauf

Mehr Info

Die Weiterbildung umfasst 200 Stunden theoretische Ausbildung und 160 Stunden praktische Ausbildung.

Abschluss

Mehr Info

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem qualifizierten Zertifikat bescheinigt.

Kontakt
Manja Minihoffer
Sana Kliniken Niederlausitz gGmbH
Leitung SeminarManagement
Manja Minihoffer
T   03573 75 3620
F   03573 75 3632
E   manja.minihoffer@klinikum-niederlausitz.de
Termine
          06.03.2023 - 10.05.2023
          08:00 - 15:00 Uhr


Kosten
auf Anfrage, Förderung möglich durch Bildungsgutschein
Veranstaltungsort
Klinikum Campus GmbH
Am FamilienCampus 1
01998 Schipkau
Referent*in
Lehrkräfte der CampusSchule und erfahrene Referenten aus der Praxis
PDFpdf download

Lausitzer Seenland