A A A
Menü-Button

In der Methode ruht die Stärke der Schule

Die CampusSchule am FamilienCampus LAUSITZ ist ein Geschäftsbereich in den Fachgebieten der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Unser Ziel ist es, Menschen auf hohem Niveau in Gesundheitsberufen auszubilden und zu qualifizieren.

 

Die Lernziele und Lehrkonzepte der CampusSchule orientieren sich am staatlich vorgegeben Bildungsauftrag, der Entwicklung der modernen Gesundheitserziehung und Gesundheitsbildung sowie den aktuellen Fachstandards der Pflege.

 

Die  Auszubildenden und Kursteilnehmenden sollen genau die Kompetenzen erwerben, die es ihnen ermöglichen, den ständig wachsenden Anforderungen der sich kontinuierlich entwickelnden Pflegewissenschaften auf der einen und den berechtigten Ansprüchen der Patient*innen bzw. Bewohner*innen und Kostenträgern auf der anderen Seite gerecht zu werden.

 

Diesem Anspruch folgend ist die CampusSchule nach der DIN ISO 9001 zertifiziert und hat eine Träger- und Maßnahmenanerkennung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

 

Die CampusSchule gliedert sich in folgende integrierte Schulen sowie den Bereich für Fort- und Weiterbildungen

 

  • Pflegeschule

            - Gesundheits- und Krankenpflegeschule (bis 2022)

            - Altenpflegeschule (bis 2022)

  • Schule für Operationstechnische Assistenz
  • Schule für Anästhesietechnische Assistenz

 

  • SeminarManagement

Lausitzer Seenland