A A A
Menü-Button

Segwayfahren – zwei Räder, eine Achse, null Problem

Segwayfahren kann jede*r (lernen). Bei bis zu 20 km/h braust der Wind um die Ohren und ein Gefühl von Freiheit und Freude kommt auf.

Eine wackelige Angelegenheit? Im seltensten Fall. Segways balancieren sich selbst aus, sodass Sie „nur“ lenken, Gas geben und bremsen müssen.

 

Wir bieten

- Geschicklichkeitsparcours

- geführte Tour auf dem Gelände

- Schatzsuche mal anders

- individuelle Angebote für Privatpersonen, Vereine und Firmen

 

Sie sind/haben/tragen

 

- mindestens 1,40 m, maximal 2,10 m groß

- ein Mindestgewicht von 40 kg

- einen Sicherheitshelm – steht bei Bedarf zur Verfügung

- festes Schuhwerk

 

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr“, sagte Albert Einstein über den Ursprung seiner Relativitätstheorie.

Wem die Variante Fahrradfahren theoretisch wie praktisch dann doch lieber ist, gern.

Vier Drahtesel warten darauf, dass Sie sie treten - und zwar in die Pedalen mit Helm, Charme und Fahrradschloss.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Lausitzer Seenland