A A A
Menü-Button

Praxisanleiter*in für Gesundheits- und Sozialberufe

Die wissenschaftliche Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter*in in Gesundheits- und Sozialberufen richtet sich an Mitarbeiter*innen, die pädagogische Aufgaben in den Institutionen übernehmen und an der Ausbildung neuer Fachkräfte mitwirken möchten. Die Teilnehmer*innen erwerben pädagogische Kompetenzen zur Planung, Gestaltung und Evaluation einer Praxisanleitung von Auszubildenden.

07.09. - 02.03. 2020

Ziele und Nutzen

WeiterLesen

  • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Bereich der Praxisanleitung bewältigen
  • Kompetenzentwicklung in der prakischen Ausbildung begleiten

Inhalt

Mehr Info

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt zielgruppenorientiert und handlungsorientiert. Berufliche Erfahrungen der Teilnehmer*innen werden reflektiert und bewusst in die Unterrichtsgestaltung einbezogen.

Modul 1 - Praxisanleiter*in werden (PAL1)
Modul 2 - Kommunikation und Beziehung gestalten (PAL2)
Modul 3 - Anleitungsprozesse gestalten (PAL3)
Modul 4 - Lernorte differenzieren und Lernprozesse gestalten (PAL4)
Modul 5 - Praktikum (PAL5)

Die Weiterbildungszeit beträgt 8 Monate. Die 300 Stunden teilen sich wie folgt auf:

  • Präsenz inkl. Prüfung mit 260 Unterrichtseinheiten
  • Praktikum mit 40 Unterrichtseinheiten 

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

Mehr Info

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen in Gesundheits- und Sozialberufen.

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheits- oder Sozialberuf
  • Einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens zwei Jahren vor Beginn der Weiterbildung 

Bewerbungsunterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Abschlusszeugnisses
  • Kopie der staatlichen Anerkennung
  • Nachweis mindestens 2-jähriger Berufserfahrung

Umfang und Ablauf

Mehr Info

  • MODUL 1:  07.09. - 11.09.2020  (40 UE) ; 05. - 07.10.2020  (24 UE)
  • MODUL 2:  08.10. - 09.10.2020  (16 UE); 16.11. - 18.11.2020 (24 UE) 
  • MODUL 3:  19.11. - 20.11.2020 (16 UE); 07.12. - 11.12.2020 (40 UE); 18.01. - 22.01.2021 (44 UE)
  • MODUL 4:  22.02. - 26.02.2021 ( 38 UE) 
  • Prüfung und Abschluss: 01.03. - 02.03.2021 (18 UE)

Abschluss

Mehr Info

Nach erfolgreicher Teilnahme Universitätszertifikat. Bei späterer Aufnahme eines Studiengangs können die erworbenen Leistungspunkte angerechnet werden.

Freiwillige Registrierung: Für die Module und das Zertifikatsstudium können Sie Punkte im Rahmen der freiwilligen Registrierung für beruflich Pflegende erlangen. 

Beratung, Information und Anmeldung

Mehr Info

Eine Förderung über Bildungsgutschein oder Bildungsscheck ist möglich.

Kontakt
Manja Minihoffer
KC
Leitung SeminarManagement
Manja Minihoffer
T   03573 75 3620
F   03573 75 3632
E   manja.minihoffer@klinikum-niederlausitz.de
Termine
          07.09.2020 - 02.03.2020
          08:00 - 15:00 Uhr


Kosten
1780,00 € (MwSt. frei) inkl. Universitätszertifikat
Veranstaltungsort
Klinikum Campus GmbH
Am FamilienCampus 1
01998 Schipkau
PDFpdf download

Lausitzer Seenland