A A A
Menü-Button

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz für Ärzte

Ärzte, die unter Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Arztes Röntgenstrahlen in der Diagnostik anwenden wollen, erwerben in diesem Seminar die erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz.
Beim Besuch des 4-stündigen theoretischen Kurses ist die 4-stündige praktische Unterweisung vor Ort durch einen im Strahlenschutz fachkundigen Arzt zu bescheinigen und bei Kursbesuch vorzuweisen. Sie haben auch die Möglichkeit an der praktischen Unterweisung bei uns vor Ort teilzunehmen.

20.04.2018

Inhalt

WeiterLesen
  • Grundlagen
  • Allgemeines, Zuständigkeiten, Verantwortlichkeiten
  • Geräte- und Aufnahmetechnik
  • Strahlenschutz des Patienten
  • Strahlenschutz des Personals
  • Qualitätssicherung

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

WeiterLesen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Bescheinigung einer vierstündigen praktischen Unterweisung durch einen im Strahlenschutz fachkundigen Arzt oder Teilnahme an der praktischen Unterweisung am jeweiligen Tag bei uns vor Ort

Beratung, Information und Anmeldung

WeiterLesen

Hinweis:

Für Ärzte im Gebiet der Röntgendiagnostik ist das Einführungsseminar Voraussetzung zum Besuch des Grundkurses.

Kontakt
Manja Minihoffer
KC
Leiterin SeminarManagement
Manja Minihoffer
T   03573 75 3620
F   03573 75 3632
E   manja.minihoffer@klinikum-niederlausitz.de
Termine
praktische Unterweisung:
20.04.2018 08:30 - 12:00 Uhr

Theorie:
20.04.2018 13:00 - 16:30 Uhr

Kosten
80,00 € (MwSt.-frei) nur Theorie, 160,00 € (MwSt.-frei) mit praktischer Unterweisung, inkl. Essen und Getränke
Veranstaltungsort
Klinikum Niederlausitz GmbH/ Klinikbereich Lauchhammer
Friedensstraße 18
01979 Lauchhammer
Raum Achtung Raum E. 34 in Lauchhammer!
Referent*in
Erfahrene Referent*innen aus der Praxis
PDFpdf download

Lausitzer Seenland